About the Author

Hey, I am a 29 years old dude from Germany, my name is Tobias Hager and I love to travel.

That's where the fascination of taking pictures came from. Preserve the memories and show the beauty of things.

I am also a web developer, designer and blogger at www.derfilmriss.de - a smale media culture magazine, created with two of my best friends.

Contact

Tobias Hager
Friedhofstr. 2
95182 Döhlau

E-Mail: hi@tobboo.com

Follow Me


Warning: file_get_contents(): php_network_getaddresses: getaddrinfo failed: Name or service not known in /www/htdocs/w00aba2b/tobiashager.de/wp-content/themes/tobbootheme/functions.php on line 177

Warning: file_get_contents(http://urls.api.twitter.com/1/urls/count.json?url=http%3A%2F%2Fwww.tobboo.com%2F78-tage): failed to open stream: php_network_getaddresses: getaddrinfo failed: Name or service not known in /www/htdocs/w00aba2b/tobiashager.de/wp-content/themes/tobbootheme/functions.php on line 177

78 Tage

0

Schon ein Weilchen her, dass ich etwas geschrieben habe. Es hat sich auch einiges getan in dieser Zeit. Nach nun mehr als 78 Tagen, in denen ich in einem Zelt gehaust habe, ist es nun doch Zeit geworden in ein ordentliches Zimmer mit Bett und eigenen vier Wänden zu ziehen. Es gibt in Cairns zwar einige Sharehouses (d.h. man teilt sich eine Wohnung / Haus mit mehreren Leuten, also so was wie eine WG). Die meisten sind aber entweder zu teuer, zu weit von der Arbeit entfernt, oder bieten einfach nicht den Komfort, den das Hostel bietet. Da das Hostel über ein eigenes Sharehouse (mit dem Namen Poppies) direkt auf der anderen Straßenseite verfügt, und nun endlich ein Zimmer frei geworden ist, wohne ich endlich wieder unter einem Dach, welches nicht aus Plastik besteht! So zahle ich ab jetzt zwar 100$ pro Woche (Zelt = 84$) und teile mir mit dem Engländer Tim das Zimmer, darf aber weiterhin alles im Hostel benutzen (Hängematten, Pool, Internet und BBQ-Grill) und Tim ist ein angenehmer Zeitgenosse. Sowieso kannte ich die lieben Menschen aus dem Sharehouse schon vorher verstehe mich gut mit ihnen.

Anbei könnt ihr das ganze mal auf Bildern sehen. Unsere große Küche, in denen ich von meinen lieben Mitbewohnern mit herrlichem englischen Frühstück bekocht werde. Unser schönes Wohnzimmer mit Flatscreen und einer Tür zu unserer chilligen Veranda. Ich muss sagen, der Umzug hat sich gelohnt! Deshalb kann man Sonntags auch mal eine 10 Liter Kühlbox voll mit Mojito befüllen und ein wunderbares BBQ am Nahmittag abhalten. Da hier auch alles Engländer sind, bleibt mir eines dieser seltsamen Trinkspiele nicht erspart. Aber was soll man sagen, das Leben in Cairns ist schön!

DCIM100GOPRO
DCIM100GOPRO
DCIM100GOPRO
DCIM100GOPRO
DCIM100GOPRO
DCIM100GOPRO

DCIM100GOPRO
DCIM100GOPRO
DCIM100GOPRO
DCIM100GOPRO
poppies01
poppies02
poppies03
poppies04
poppies05
poppies06
poppies07
poppies08
poppies09
poppies10
poppies12
poppies11

2 Comments

  1. stefan:

    Wow, Nice! LEBEN! :-) gefällt mir richtig gut! Sieht verdammt chillig aus! Ganz schönes Bärtchen hast bekommen...

Schreibe einen Kommentar